BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Was schätzt man erst, wenn man sie verloren hat?

Solange man "sie" besitzt, hält man sie für selbstverständlich und glaubt, unverwundbar zu sein. Kaum aber verliert man sie, tritt ihr Rückgewinn in das Zentrum des Lebensinteresses....nichts ist so wichtig wie "sie", die GESUNDHEIT.

Als Arzt mit großen Erfahrungen in der Behandlung schwuler Männer, weiss ich ein Lied davon zu sinden. Gerade schwule Männer mit ihrem Hang zum Perfektionismus und ihrer manchmal neurotischen Einstellung ihrem Körper gegenüber sind besonders verletzlich und sensibel "wenn was nicht stimmt". Die größte Rolle im Krenkheitsrepertoire schwuler Männer spielen STD`s, sexuell übertragbare Erkrankungen. Dazu zähle ich: HIV-Infektionen, Syphilis (Lues), Tripper (Gonorrhoe), Infektionen mit HPV, Hepatitis, unspezifische Harnwegsinfekte oder Chlamydieninfekte.

Das Wissen über den eigenen Infektionsstatus ist enorm wichtig. Einerseits um erforderliche Therapien nicht zu "übersehen", andererseits um andere Jungx nicht anzustecken.


 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.